Geocaching in Freiamt

 Landschaft im Pechofen

Die Schnitzeljagd des 21. Jahrhunderts!

Geocaching ist eine moderne Form der Schatzsuche. Dabei folgt man den Richtungsangaben eines Global-Positioning-System (GPS)-Empfängers und wird so von Station zu Station geführt. Wir haben exklusive Touren angelegt, auf denen Sie Freiamt entdecken können. Bei den Touren müssen teilweise knifflige Rätsel gelöst werden, um den Schatz (Cache) zu finden. Der Cache besteht meist aus einer Dose, in der sich ein Logbuch und ein paar Kleinigkeiten befinden. Wer den Cache findet, schreibt Datum und Uhrzeit in das Logbuch, nimmt eine Kleinigkeit aus der Dose, legt im Gegenzug etwas anderes in die Dose hinein und versteckt sie wieder am gleichen Ort.

Gegen eine Gebühr in Höhe von 5,00 € und einer Kaution von 20,00 €, erhalten Sie bei der Tourist-Information ein GPS-Gerät zur Ausleihe. Feriengäste in Freiamt mit der KONUSGästekarte erhalten die Geräte kostenlos. Die reguläre Nutzungsdauer beträgt maximal 24 Stunden.

Tourist-Information Freiamt
Badstraße 1
79348 Freiamt
Telefon 07645-91030
E-Mail: info@freiamt.de

Wir haben in Freiamt zwei Cache-Arten angelegt:

Traditional-Cache

Die angegebenen Koordinaten zeigen den Ort, an dem der Cache versteckt ist.

Multi-Cache

Bei diesem Cache sind mehrere Stationen zu absolvieren, um am Ende den Schatz zu finden. Die Koordinaten des Ziels ergeben sich durch das Beantworten von Fragen, die an den einzelnen Stationen zu finden sind.